Rückblick: sportissimo der EJB am 10.07.2021 in Roth

sportissimo
Bildrechte: EJ Bayern

Nach langer "Coronapause" fand im Juli erstmals wieder ein Sportevent in statt; das bekannte Sportissimo. Die Corona-Auflagen forderten eine "abgespeckte" Version. Aber immerhin ca. 150 Personen konnten teilnehmen. Das Gelände des TSV Roth bot den idealen Ort.

Es begann mit einem Sportgottesdienst zum Thema „Schaut hin“ (Mk 6,38). Dieser Gottesdienst wurde über einen Link auch live übertragen.

Dieser war Gottesdienst war ein Auftakt für eine buntes und sportliches Programm. Die Präsentation und Prämierung des Videoclipwettbewerbs. Die Preisträger waren kreativ und mit viel Freude und Elan dabei!

Die Bewegungs- und Mitmachstationen boten für jeden etwas: Menschenkicker, Bubblesoccer, Spikeball, Wikinger Schach, Crranstaltungossboule und vieles mehr!

Die EJB setzte sich mit der Laufaktion „GolieFAIRkette“ für weltweite Gerechtigkeit ein. Die Regens Wagner Offene Hilfen im Landkreis Roth und die Stadt Schwabach forderten mit einem Gebärdenquiz heraus. Auf dem Gelände herrschte ein eifriges, fröhliches Treiben. Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränke stärken und Kaltgetränke angeboten.

Insgesamt eine, diesmal etwas kleinere aber wunderbare Veranstaltung, die begeisterte!

Weitere Informationen.